Koray Berat Sarı

geboren 1990 in Düsseldorf, startete seinen Weg mit musikalischer Früherziehung in Monheim am Rhein. An der Städtischen Musikschule Monheim begann er mit dem Bağlamaunterricht bei seinem Vater Ismet Sari und besuchte in den Folgejahren verschiedene Bağlama- Schulen in NRW, wie Mozaik und A.S.M. Mit dem Wunsch später Musik zu studieren, fing er mit 14 Jahren an Gitarrenunterricht zu bekommen. Mit seinen erworbenen Kenntnissen befasste er sich autodidaktisch mit anatolischen Blas- und Schlaginstrumenten.

Zwischen 2005 und 2009 war er mehrfacher Preisträger bei "Jugend musiziert" in den Wertungen Bağlama und Gitarre auf Landes- und Bundesebene.

Ab dem Jahr 2007 wurde er Mitglied im Landesjugendzupforchester NRW, nahm an den Konzertreisen nach u.a. China, Russland, USA teil und bereicherte das Repertoire des Orchesters mit Arrangements anatolischer Volksweisen für Bağlama und Zupforchester.

 

Nach seinem Abitur bestand er 2009 die Aufnahmeprüfung an der "Hochschule für Musik und Tanz Köln", Standort Aachen mit dem Hauptfach Gitarre. 2015 schloss er sein Masterstudium erfolgreich mit dem Hauptfach Gitarre- Kammermusik ab.

Schon im frühen Alter gab er viele Konzerte und arbeitete mit vielen Bands und Ensembles. Seit 2010 ist er als Jurymitglied regelmäßig bei "Jugend musiziert" tätig .

Sari arbeitet mit verschiedenen Künstlern mit verschiedenen Instrumenten, ist Mitglied in verschiedenen Musik- und Theater-Projekten (Solo, Roye Ma, Duo SariGaik, Trio SinCo-Pa, Schauspielhaus Bochum), unterrichtet und konzertiert weiterhin und leitet Seminare in Zusammenarbeit mit dem Landesmusikrat NRW, als auch in den Landesmusikakademien NRW und Berlin.

2015 war er gemeinsam mit Kemal Dinc Dozent beim Zertifikatslehrgang Bağlama., der erstmals in Deutschland stattgefunden hat.

 

Des Weiteren ist er als Komponist tätig und schrieb 2016 sein erstes Konzert „Okyanus Concerto“ für Bağlama, II Gitarren und Sinfonieorchester.

 

Veröffentlichungen::

2016 Trio SinCo-Pa/ Asia Minor EP

2017 mit Suresh Vaidyanathan/ Baglama & Ghatam EP

2019 Okyanus SINGLE